Montag, 12. März 2018

Grüße im März

Nun will ich mich auch endlich mal wieder melden. Genäht habe ich, gezeigt nicht. Aber ich will mich jetzt bemühen, dass regelmäßig zu machen.
Fertig geworden ist eine neue Handtasche. Die andere war leider zerschließen.


Es handelt sich mal wieder um meinen üblichen Schnitt, ich mag diesen Schnitt einfach. Sie ist für mich richtig praktisch.

Im Februar habe ich dann auch noch meinen "Easy Street" von Bonnie Hunter fertig gemacht.Bilder gab es ja schon im letzten Post.



Ja, und hier kommt gleich noch ein Mystery von Bonnie Hunter. Die "Grand Illusion". 168x208cm groß.

Zuletzt habe ich diesen fröhlich frischen Reihenquilt genäht. Es soll jemandem Mut machen.

 Als Rückseite habe ch ein Thermofleece verwendet, es wird durch das Quilten sehr schön platisch.
Ihr sehr also, genäht habe ich einiges, da kommt man nicht so gut zum Bloggen!!!!!


Sonntag, 4. Februar 2018

Ein neues Jahr

Jetzt ist das neue Jahr schon über einen Monat alt und ich habe mich echt schon lange nicht mehr gemeldet. Zum Glück habe ich aber genäht und so sind ein paar Dinge entstanden.
Das ist der Mystery von Bonnie Hunter "Ringo Lake". Dafür habe ich viel Zeit gebraucht, aber das Ergebnis ist wirklich schön. Es ist ja immer ein Risiko, ob es einem hinterher gefällt. Diesmal habe ich mich besonders mit den Farben schwer getan, aber mir gefällts.
Das ist mein Tula Pink. Begonnen hatte ich ihn im Juni 2014. Da haben einige Mädels jede Woche zwei Blöckchen genäht und so konnte ich das Top bei einem Nähwochenende mit meiner Patchworkgruppe im Mai 2015 in Werne zusammen nähen.
Ich ja versuche jeden Monat ein Ufo fertig zu stellen, und im Dezember wurde dann dieses gezogen. So ein kleiner Schubs hilft mir da oft weiter und so ist er jetzt fertig.

Im Januar stand war das nächste Quilttop an der Reihe. Wieder ein Mystery von Bonnie Hunter.
Diesmal "Easy Street" von 2012. Dieser Quilt ist jetzt 2,28x 2,28 groß, so große Quilts möchte ich eigentlich nicht mehr nähen.

Diese beiden Babyquilts sind noch zwischendurch entstanden. Der untere nach einem Muster aus dem Buch "Jelly Roll Quilts" von Pam und Nicky Lintott.
Das Muster ist sehr leicht zu nähen.
Schauen wir mal wie es in diesem Jahr weitergeht, wir hoffen auf das Beste.



Montag, 18. Dezember 2017

Farbenmix Adventskalender Tasche

Meine Tasche vom Farbenmix Adventskalender ist fertig. Sie war wieder sehr gut erklärt und einfach zu nähen. Als Außenstoff habe ich einen festeren Stoff genommen, er stammt aus Namibia und zeigt Bäume und Tiere mal für Afrika in ganz ungewöhnlichen Farben.
Danke nochmal für das Geschenk an Annemarie und Maxe.
Auf der Klappe habe ich ein Motiv appliziert und ein bisschen gequiltet. Dazu noch ein kleines Täschchen und natürlich den Steckverschluss. Der bereitet mir immer ein bisschen Mühe, aber die lohnt sich.
Es war mal wieder sehr schön, bei Farbenmix mitzunähen.
Und hier gibt es noch Foto aus dem Winterwunderland. Hoffentlich hält der Schnee noch ein bisschen.

Dienstag, 12. Dezember 2017

Bonnie Hunter Mystery 2017

Auch in diesem Jahr hat Bonnie Hunter uns wieder einen Mystery zur Verfügung gestellt.
Diesmal heißt er: On Ringo Lake.
Meine Farben habe ich entsprechend ihrem Schema ausgesucht.
Dazu kommt Cremeweiß.
Am 24.November ging es dann los. Laut Anleitung sollten 50 Ninepatches genäht werden. Da ich meistens eine kleinere Version nähe habe ich es bei 36 Stück belassen.
Eine Woche später gab es die nächste Anleitung. Diesmal Flying Geese und es sollte die nächste Farbe verwendet werden. Bonnie braucht 200 Stück davon, ich habe dann 140 Stück genäht.
Diesmal habe ich sie nicht so schön geordnet!!!

Letzten Freitag war dann die nächste Anleitung da. 
Schräge Einheiten, rechts und links. 120 Paare stand in der Anleitung.Puh.
Davon habe ich 80 Stück genäht.
Eine große Hilfe ist bei den vielen Dreiecken mein Lineal. Vieles geht schneller und spart auch einiges an Stoff.
Es gibt noch andere Lineale mit diesen Eigenschaften, ich möchte es auf keinen Fall mehr missen.
So, am Freitag kommt die 4. Anleitung, darauf freue ich mich schon, es macht sehr viel Spaß und ist auch richtig spannend.




Sonntag, 3. Dezember 2017

1.Advent

Jetzt brennt schon das erste Licht auf dem Adventskalender und in drei Wochen ist der Heiligabend. Ich möchte euch jetzt jeden Sonntag ein Stück meiner Deko euch zeigen.
Heute gibt es den eingeschneiten Weihnachtsbaum vor meinem Nähzimmer.
Leider soll der Schnee wieder schnell verschwinden, aber es kommt bestimmt bald wieder neuer.

Donnerstag, 30. November 2017

Schöner Advent

Heute möchte ich euch eine schöne Adventszeit wünschen. In diesem Jahr habe ich zum ersten Mal an einem Adventskalendertausch teilgenommen. Dafür habe ich 12 kleine Geschenke genäht und 12 Stückchen Stoff zugeschnitten und eingepackt. Diese 24 Päckchen wurden weggeschickt und von einem lieben Adventswichtel getauscht.
Nun habe ich 24 Päckchen und darf morgen das erste Päckchen öffnen. Aufgehängt habe ich sie an einem meiner Weihnachtsquilt.
Außerdem startet morgen die Adventstasche bei Farbenmix, da liegen auch schon meine Stoffe für bereit.
Zum ersten Advent melde ich mich wieder.
Stresst euch jetzt nicht.

Mittwoch, 22. November 2017

Geburtstagsquilt

Diesen Quilt habe ich letzte Woche zum Geburtstag verschenkt. Es war der 60. Geburtstag von meinem Cousin.
Vorderseite , durch die größeren Flächen finde ich ihn sehr modern und gerade richtig für einen Mann.
                                          Detail, die Blöcke sind richtig groß. 40x45cm
                                          Rückseite aus Biberbettwäsche, damit ist er richtig kuschelig.